Kostenloser Versand für €135+ | Gutscheincode DQ50
Tasche0

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Wie man wählt

Jede Dame möchte bei ihrer Hochzeit oder bei anderen öffentlichen Anlässen perfekt aussehen. Die Fit-Anleitung unten enthält einige Informationen, die für Sie nützlich sein können, wenn Sie einen perfekten Stil für Ihren Körpertyp und Ihr Thema auswählen.

1. A-Linie

Absolut schmeichelhaft ist die A-Line-Silhouette die beste Freundin eines Mädchens. Durch sanftes Abfackeln von den Schultern nach unten streift er die Kurven ab, anstatt sich an ihnen zu haften, um eine elegante Silhouette zu schaffen.

Ist dieser Stil für dich? Wenn Sie klein sind, fügt A-Line die Illusion der Länge hinzu; Wenn Sie groß sind, können Sie Fülle hinzufügen, und wenn Sie Kurven haben, die Sie lieber abdecken möchten, tut dies auch die A-Linie.

2. Duchesse-Linie

Das Ballkleid ist das traditionellste aller Kleidersilhouetten und fügt Rundungen hinzu, indem es die Taille betont und elegant in einen vollen Rock fließt. Der Rock eignet sich hervorragend zum Verstecken von vollen Hüften und zur Schaffung einer wunderschönen Sanduhrfigur.

Ist dieser Stil für dich? Eine perfekte Wahl für förmliche oder von Märchen inspirierte Events. Der Ballkleid-Stil ist ein wunderbar klassisches Hochzeitskleid. Sehen Sie auf den meisten Körpertypen gut aus.

3. Etui-Linie

Figurbetonte Säulenkleider gibt es in verschiedenen trägerlosen und rückenfreien Ausführungen. Dieser moderne Stil ist bei Bräuten beliebt, die eine schicke Hochzeit am Strand wünschen.

Ist dieser Stil für dich? Eine elegante Wahl für alle mit breiten Schultern oder schlanken, athletischen Formen. Außerdem kann sie eine zierliche Figur verlängern. Wenn Sie jedoch bestimmte Bereiche nicht akzentuieren möchten, ist das anfällige Design möglicherweise nicht der Stil für Sie.

4. Trompete/Meerjungfrau-Linie

Meerjungfrauenkleider, auch Trompete oder „Fit and Flare“ genannt, sind oben angebracht und haben ein dramatisches Flair um das Knie.

Ist dieser Stil für dich? Meerjungfrauen-Silhouetten akzentuieren die Büste, die Taille und die Hüften und geben eine Sanduhrfigur, sodass Sie Ihre Kurven perfekt darstellen können.

5. Empire-Linie

Diese Empire-Silhouette besitzt ein Oberteil mit hoher Taille direkt unter der Brust. Die Optik kann je nach Stoff und Schnitt weich oder fließend oder eher strukturiert und klassisch sein.

Ist dieser Stil für dich? Die Silhouette des Imperiums zieht die Aufmerksamkeit auf sich, erhöht die Taille, macht die Hüften weicher und macht sie für die meisten Körpertypen großartig.

6. Kurz/Mini

Für die super freche Braut endet der immer beliebter werdende Braut-Mini weit über den Knien und eignet sich perfekt, um ein Paar sexy Pins vorzuführen.

Ist dieser Stil für dich? Es eignet sich am besten für informelle Hochzeiten im Freien und eignet sich besonders für Sommerhochzeiten am Strand. Gleichermaßen schmeichelhaft für größere Bräute mit langen Beinen oder kürzere Bräute, die an ihrem besonderen Tag größer erscheinen möchten.

7. Knielang

Ein weiterer toller Look für eine legere Braut. Der Saum des Kleides endet knapp unter dem Knie.

Ist dieser Stil für dich? Viele zierliche oder kurvige Bräute wählen diesen Stil für Eleganz und Komfort. Ideal für Cocktail-Hochzeiten oder Hochzeiten in den wärmeren Monaten.

8. Wadenlang

Tee-lange Kleider haben einen Saum, der irgendwo zwischen dem Knie und dem Unterteil der Wade liegt, wodurch ein eleganter und zugleich lässiger Stil entsteht. Dieser in den 50er Jahren beliebte Stil ist eine gute Wahl für alle, die ihrem Hochzeits-Ensemble einen Hauch von Vintage verleihen möchten.

Ist dieser Stil für dich? Tee-lange Kleider sind ideal, um Ihre Beine zu zeigen und auf ein Paar schöne Schuhe aufmerksam zu machen! Eine beliebte Wahl als Zweitkleid für Ihren Empfang.

9. Knöchellang

Das knöchellange Kleid ist genau an den Knöcheln gesäumt und zeigt damit Füße und Schuhe. Der Rock kann entweder voll oder passend sein.

Ist dieser Stil für dich? Ideal für Bräute, die sich als schick, stilvoll und modern präsentieren möchten. Da der Rocksaum des Bodens nicht den Boden berührt, ist er auch für Hochzeiten im Freien oder für die Braut, die keine Gäste auf Dylanqueen haben möchte, sehr begehrt!

10. Bodenlang

Der Rock dieses Stils ist nur etwas länger als das knöchellange Brautkleid und sollte nicht auf dem Boden gezogen werden, sondern nur wenige Zentimeter darüber. Einige bodenlange Kleider sind mit Details am Saum versehen, um den Stil zu betonen.

Ist dieser Stil für dich? Anstatt Ihre Schuhe und Füße von Ihrem Kleid bedeckt zu halten, kann es oft dazu führen, dass Ihr Hochzeits-Ensemble ausbalanciert wird. Warum fügen Sie Ihrem Hochzeits-Ensemble keine andere Farbe hinzu, z. B. Rot, und tragen Sie ein Paar Schuhe in dieser Farbe? Gäste werden angenehm überrascht sein, wenn sie auffallende Schuhe sehen, als sie den Gang hinuntergehen!